Datenschutzerklärung

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig und wir wissen Ihr Vertrauen in unseren Datenschutz zu schätzen. Dieses Datenschutz-Dokument erklärt, welche Informationen wir von Ihnen sammeln, warum wir das tun und wie wir diese Daten schützen. Es erklärt Ihnen auch Ihre Rechte und wie Sie von diesen Gebrauch machen können, einschließlich der Kontaktaufnahme mit unserem Kundenservice.

Diese Datenschutzrichtlinie betrifft jedoch nicht Informationen, die von unseren Partnerunternehmen oder Websites von Drittanbietern über Sie gesammelt werden, die durch Links zu Werbungen oder anderweitig von unserer Website aus erreichbar sind. Informationen, die von diesen Websites von Drittanbietern gesammelt werden, unterliegen deren Datenschutzrichtlinien

Die Kontaktdaten des Unternehmens

JMC Distribution UG (haftungsbeschränkt)
Brandvorwerkstraße 5
04275 Leipzig
Deutschland

E-Mail: info@merchndice.com

Wenn Sie allgemeine Fragen zur Website haben, Ihre Marketing-Einstellungen aktualisieren oder Ihre Informationen ändern möchten, gehen Sie bitte zu Kontakt auf dieser Website, um sich mit unserem Kundenservice in Verbindung zu setzen.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie erhalten jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu Ihrer Person sowie zur Herkunft, dem Empfänger und dem Zweck von Datenerhebung sowie Datenverarbeitung. Außerdem haben Sie das Recht, die Berichtigung, die Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Ausgenommen davon sind Daten, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften aufbewahrt oder zur ordnungsgemäßen Geschäftsabwicklung benötigt werden. Damit eine Datensperre jederzeit realisiert werden kann, werden Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten. Werden Daten nicht von einer gesetzlichen Archivierungspflicht erfasst, löschen wir Ihre Daten auf Ihren Wunsch. Greift die Archivierungspflicht, sperren wir Ihre Daten.

Erhebung von Zugriffsdaten

Die Auslieferung und Darstellung der Inhalte über unsere Webseite erfordert technisch die Erfassung bestimmter Daten. Mit Ihrem Zugriff auf unsere Webseite werden diese sogenannten Server-Logfiles durch uns oder den Provider des Webspace erfasst. Diese Logfiles erlauben keinen Rückschluss auf Sie und Ihre Person. Die entsprechenden Informationen bestehen aus dem Namen der Webseite, der Datei, dem aktuellen Datum, der Datenmenge, dem Webrowser und seiner Version, dem eingesetzten Betriebssystem, dem Domain-Namen Ihres Internet-Providers, der Referrer-URL als jene Seite, von der Sie auf unsere Seite gewechselt sind, sowie der entsprechenden IP-Adresse. Wir nutzen diese Daten zur Darstellung und Auslieferung unserer Inhalte sowie zu statistischen Zwecken. Die Informationen unterstützen die Bereitstellung und ständige Verbesserung unseres Angebots. Auch behalten wir uns vor, die erwähnten Daten nachträglich zu prüfen, sollte der Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes bestehen.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten erheben wir im Rahmen von Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur in dem Ausmaß und so lange, wie es zur Nutzung unserer Webseite notwendig ist, beziehungsweise vom Gesetzgeber vorgeschrieben wird. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und halten uns bei Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten streng an die entsprechenden gesetzlichen Vorschriften und an diese Datenschutzerklärung. Fällt der Zweck der Datenerhebung weg oder ist das Ende der gesetzlichen Speicherfrist erreicht, werden die erhobenen Daten gesperrt oder gelöscht. Regelmäßig kann unsere Webseite ohne die Weitergabe persönlicher Daten genutzt werden. Wenn wir personenbezogene Daten erheben – etwa Ihren Namen, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse – erfolgt diese Datenerhebung freiwillig. Ohne eine ausdrücklich erteilte Zustimmung von Ihrer Seite werden diese Daten Dritten nicht zur Kenntnis gebracht. Beachten Sie bitte, dass Daten im Internet allgemein nicht immer sicher übertragen werden. Besonders im E-Mail-Verkehr kann der Schutz beim Datenaustausch nicht garantiert werden.

Server Logfiles

Bei den Server Logfiles handelt es sich um anonymisierte Daten, die bei Ihrem Zugriff auf unsere Webseite erfasst werden. Diese Informationen ermöglichen keine Rückschlüsse auf Sie persönlich, sind aber aus technischen Gründen für die Auslieferung und Darstellung unserer Inhalte unverzichtbar. Weiterhin dienen Sie unserer Statistik und der ständigen Optimierung unserer Inhalte. Typische Logfiles sind das Datum und die Zeit des Zugriffs, die Datenmenge, der für den Zugriff benutzte Browser und seine Version, das eingesetzte Betriebssystem, der Domainname des von Ihnen beauftragten Providers, die Seite, von der Sie zu unserem Angebot gekommen sind (Referrer-URL) und Ihre IP-Adresse. Logfiles ermöglichen außerdem eine genaue Prüfung bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unserer Webseite.

SSL-Verschlüsselung

Unsere Webseite bedient sich einer SSL-Verschlüsselung. Der Einsatz der Verschlüsselung ist leicht zu erkennen: Die Anzeige in Ihrer Browserzeile wechselt von „http://“ zu „https://“. Über SSL verschlüsselte Daten sind nicht von Dritten lesbar. Übermitteln Sie Ihre vertraulichen Informationen nur bei aktivierter SSL-Verschlüsselung und wenden Sie sich im Zweifel an uns.

Datenübermittelung an Dritte

Wir übermitteln Ihre Daten im Rahmen einer Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO an Dienstleister, die uns beim Betrieb unserer Webseiten und der damit zusammenhängenden Prozesse unterstützen. Unsere Dienstleister sind uns gegenüber streng weisungsgebunden und entsprechend vertraglich verpflichtet. Folgende Dienstleister setzen wir ein: Hosting-Dienstleister, Webanalysedienstleister, Newsletter-Dienstleister.

Datenübermittlung in Drittländer

Wir übermitteln teilweise Ihre Daten im Rahmen einer Auftragsverarbeitung an Dienstleister im Ausland. Als geeignete Garantie für die Rechtmäßigkeit der Datenübermittlung haben wir entsprechende Auftragsverarbeitungsverträge und soweit erforderlich EU-Standradverträge nach Art. 46 Abs. 2 lit. c DSGVO mit den Auftragsverarbeitern abgeschlossen. Im Falle von Google Analytics (USA) folgt ein angemessenes Datenschutzniveau aus der entsprechenden Teilnahme am Privacy-Shield-Abkommen (Art. 45 Abs. 1 DSGVO).

Tracking

Google Analytics

Zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website erstellen wir pseudonyme Nutzungsprofile mit Hilfe von Google Analytics Universal. Google Analytics Universal verwendet Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert und von uns ausgelesen werden können. Auf diese Weise sind wir in der Lage, wiederkehrende Besucher zu erkennen und als solche zu zählen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO bzw. § 15 Abs. 3 TMG und in dem Interesse zu erfahren, wie häufig unsere Webseiten von unterschiedlichen Nutzern aufgerufen wurden.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert haben, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch zuvor innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA (ein angemessenes Datenschutzniveau liegt nach Art. 45 Abs. 1 DSGVO durch Googles Teilnahme am Privacy Shield vor) übertragen und erst dort gekürzt. Wir haben mit Google Inc. (USA) zudem einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO geschlossen. Google darf alle Informationen demnach nur streng zweckgebunden nutzen, um die Nutzung unserer Website für uns auszuwerten und Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen.

Wir nutzen zudem die Funktion des geräteübergreifenden Trackings durch Google Analytics Universal. Hierfür wird Ihnen bei Eingabe Ihrer Logdaten eine UserID zugewiesen. Sofern Sie sich später von einem anderen mobilen Endgerät aus mit Ihren Daten in Ihr Kundenkonto einloggen, wird hier wiederrum dieselbe UserID zugeordnet. Es besteht aber nicht die Möglichkeit, Ihre Klardaten der UserID zuzuordnen. Ebenso können die durch Google Analytics Universal gebildeten Nutzungsprofile keiner bestimmten ID zugeordnet werden.

Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Google Analytics Universal jederzeit widersprechen. Bitte nutzen Sie hierfür eine der folgenden Möglichkeiten:

1.) Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

2.) Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

3.) Eine Erfassung durch Google Analytics können Sie zusätzlich verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website dauerhaft verhindert:

Klicken Sie hier, um die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google Analytics zu widersprechen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics (Universal) um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Social Media

Facebook und Instagram

Wir betreiben unter der URL https://www.facebook.com/merchndiceshop/ eine offizielle Facebook-Seite, sowie unter der URL https://www.instagram.com/merchndice/ eine offizielle Instagram-Seite auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Wir erheben, speichern oder verarbeiten zu keiner Zeit personenbezogene Daten unserer Nutzer auf dieser Seite. Weiterhin werden keine sonstigen Datenverarbeitungen von uns vorgenommen oder initiiert. Die von Ihnen auf unseren Social Media-Seiten eingegebenen Daten wie z.B. Kommentare, Videos oder Bilder, werden von uns zu keinem Zeitpunkt für andere Zwecke verwendet oder verarbeitet.

Facebook und Instagram setzen sogenannte Webtracking-Methoden auf deren Seiten ein. Bitte seien Sie sich darüber bewusst: Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Facebook oder Instagram Ihre Profildaten nutzt, etwa um Ihre Gewohnheiten, persönlichen Beziehungen, Vorlieben usw. auszuwerten. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Facebook oder Instagram. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://de-de.facebook.com/policy.php und https://help.instagram.com/519522125107875.

Social Media Plugins

Aus Gründen des Datenschutzes binden wir keine Social Plugins direkt in unseren Webauftritt ein. Wenn Sie unsere Seiten aufrufen, werden daher keine Daten an Social Media-Dienste, wie etwa Facebook, Twitter, XING oder Google+ übermittelt. Eine Profilbildung durch Dritte ist somit ausgeschlossen.

Gewinnspiele

Angaben, die Sie im Rahmen von Gewinnspielen machen, verwenden wir ausschließlich zur Ermittlung und Kontaktierung der Gewinner (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Eine Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke schließen wir aus. Wir löschen diese Daten sofort nach Ende der Gewinnübergabe oder wenn Sie der Nutzung Ihrer Daten widersprechen. Sofern Sie gewonnen haben, veröffentlichen wir außerdem mit Ihrem Einverständnis Ihren Namen auf unseren Webseiten bzw. unseren Social Media Profilen.

Newsletter

Wir bieten Ihnen auf unserer Internetseite die Möglichkeit, unseren Newsletter zu bestellen. Sofern Sie uns eine gesonderte Einwilligung erteilt haben, dass wir Sie per E-Mail über Merch & Dice Produkte und Dienstleistungen informieren, erfolgt eine entsprechende Verarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Dieser Dienst richtet sich ausschließlich an Nutzer, die das 16. Lebensjahr vollendet haben. Wir setzen in unseren Newslettern Google Analytics ein.

Zudem betreiben wir ein Link- und Öffnungstracking. So wird uns zum einen durch ein transparentes gif angezeigt, ob ein Newsletter von einer betroffenen Person geöffnet wurde. Außerdem erfassen wir, ob die Newsletter-Empfänger Klicks im Newsletter betätigen. Hierfür werden die UserID des Kunden, die angeklickten Links und die ID des Newsletters verschlüsselt übermittelt. Im Folgenden werden diese Daten durch den Dienstleister CleverReach gespeichert und verarbeitet. Dies ist aber ebenfalls nur mit Einwilligung zulässig. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, ohne dass dies die Rechtmäßigkeit der bisher erfolgten Verarbeitung berührt. Wenn die Einwilligung widerrufen wird, stellen wir die entsprechende Datenverarbeitung ein.

Wenn Sie zukünftig keinen Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie diesen jederzeit wieder abbestellen, z. B. über den Link zur Abbestellung des Newsletters, den Sie in jeder Newsletter-E-Mail vorfinden oder indem Sie uns eine E-Mail diesbezüglich schreiben.

Kundenkonto

Wenn Sie Produkte in unserem Onlineshop bestellen möchten, können Sie sich spätestens für den Bestellvorgang registrieren. Wir erheben folgende Daten: E-Mail-Adresse, Passwort, Anrede, Name, Adresse und Telefonnummer auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Daten, die Sie im Rahmen der Registrierung bzw. Ihrer Anfragen an uns übermitteln, verwenden wir, zur Vertragserfüllung, also um Ihre Bestellung abzuwickeln. Dies umfasst auch die damit einhergehende Kundenbetreuung. Diese Daten können jederzeit auf Wunsch gelöscht werden. Die Daten werden nicht gelöscht, sofern nach Vertragsbeendigung noch Forderungen offen sind und eingezogen werden sollen. Im Fall des Bestehens gesetzlicher Aufbewahrungsfristen werden die betroffenen Daten für die Dauer dieser Fristen archiviert.

Kontaktformular

Sie haben die Möglichkeit, mit uns über ein Webformular in Kontakt zu treten. Zur Nutzung unseres Kontaktformulars benötigen wir Ihren Anliegen, Anrede Namen der Kontaktperson und Ihre Telefonnummer. Weitere Angaben können Sie mitteilen, müssen dies jedoch nicht. Sofern Sie über das Kontaktformular mit uns in Verbindung treten um eine Bestellung anzugeben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Sofern eine Bestellung nicht vorliegt, ist Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ihre Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt.

Externe Webressourcen und Scripte

Unsere Webseite lädt Scripte und andere Ressourcen von externen Servern. Das sind Scripte für z.b folgenden Anbietern wie Amazon Pay, Paypal, Google Fonts oder Google ReCaptcha. Dies ist notwendig um eine volle Funktionalität unserer Webseite zu gewährleisten. Dies erfolgt automatisch beim Aufrufen unserer Seite. Hierbei werden Ihre IP-Adresse, Browser und das Betriebssystem übermittelt. Rechtsgrundlagen für die Verarbeitungen sind Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a und f DSGVO.

Online-Shop

Wir speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns im Laufe eines Bestellvorganges übermitteln nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellungen. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir dabei für Mitteilungen zum Stand Ihrer Bestellung.

Beim Kauf in unserem Onlineshop bieten wir folgende Bezahlmethoden an:

Paypal

Eine in unserem Webshop mögliche Bezahlungsmethode ist PayPal Express.

PayPal Express wird von der PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg als verantwortliche Stelle betrieben. Soweit Sie als Zahlungsart die PayPal Express ausgewählt haben, ist es zur weiteren Abwicklung Ihrer Zahlung durch PayPal erforderlich, folgende personenbezogene Daten an die PayPal (Europe) S.á.r.l. & Cie, S.C.A., zu übermitteln:

  • Gesamtbetrag der Bestellung
  • Referenz auf dem PayPal-Account.

Falls Sie im Merch & Dice Onlineshop Ihren PayPal-Account hinterlegt haben, besteht (über PayPal/Braintree) darüber hinaus Zugriff auf Ihre E-Mail-Adresse des PayPal-Accounts. Anschließend werden durch PayPal folgende Daten zu Ihrer Bestellung an die JMC Distribution UG (haftungsbeschränkt) zurückgesendet, damit die Bestellung abgewickelt werden kann:

  • Verschlüsselte PayPal-Kontonummer
  • E-Mail-Adresse
  • Vor- und Nachname
  • Lieferadresse

Weitere Informationen zum Datenschutz von PayPal finden Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE. Ansonsten können Sie sich auch direkt an die PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg wenden.

Amazon Pay

Sie können sich mit den Logindaten Ihres Amazon-Kundenkontos anmelden und darüber bezahlen. Es werden Ihr Name, Anschrift und bevorzugte Bezahlmethode an uns übermittelt.

Kreditkarte

Wenn Sie mit Kreditkarte zahlen, werden ihre einige Bestellinformationen an unseren Zahlungsdienstleister Braintree übertragen. Das sind die Bestell-ID, Bestellbetrag, Währung, Name, sowie Ihre Kreditkartendaten. Ihre Kreditkartendaten werden nicht gespeichert.

Vorkasse

Sofern Sie eine dieser Zahlungsarten in unserem Onlineshop wählen, erheben wir von Ihnen keine personenbezogenen Daten, die über die Angaben, welche im Rahmen Ihrer Bestellung nötig sind, hinausgehen.

Links zu anderen Webseiten

Unsere Webseite kann Links zu anderen Webseiten enthalten. Sobald Sie unsere Webseite verlassen haben, haben wir keinen Einfluss mehr auf den Inhalt und den Datenschutz der Webseite die Sie aufrufen. Rufen Sie im Zweifelsfall die Datenschutzbestimmung der jeweiligen Seite auf.

Cookies

Auf unseren Webseiten nutzen wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert und ausgelesen werden können. Man unterscheidet zwischen Session-Cookies, die wieder gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen und permanenten Cookies, die über die einzelne Sitzung hinaus gespeichert werden. Cookies können Daten enthalten, die eine Wiedererkennung des genutzten Geräts möglich machen. Teilweise enthalten Cookies aber auch lediglich Informationen zu bestimmten Einstellungen, die nicht personenbeziehbar sind.

Wir nutzen auf unseren Webseiten Session-Cookies und permanente Cookies. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und in dem Interesse, die Benutzerführung zu optimieren bzw. zu ermöglichen und die Darstellung unserer Webseite anzupassen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent. Sie können Cookies zudem jederzeit über die entsprechende Browsereinstellung löschen und das Setzen neuer Cookies verhindern. Bitte beachten Sie, dass unsere Webseiten dann ggf. nicht optimal angezeigt werden und einige Funktionen technisch nicht mehr zur Verfügung stehen.

Finden Sie hier eine Liste der Cookies die wir sammeln:

Wir verwenden folgende Cookies:

Cookie Name Cookie Beschreibung
FORM_KEY Speichert einen willkürlich generierten Schlüssel zur Sicherheit in Formularen.
PHPSESSID Ihre Session-ID auf dem Server.
GUEST-VIEW Erlaubt es Gästen ihre Bestellungen anzusehen oder zu bearbeiten.
PERSISTENT_SHOPPING_CART Ein Link zu Informationen ihres Warenkorbs.
STF Informationen zu Produkten die Sie an Freunde geschickt haben.
STORE Ihre ausgewählte Sprache.
USER_ALLOWED_SAVE_COOKIE Gibt an, ob ein Nutzer Cookies erlaubt.
MAGE-CACHE-SESSID Dient dem zwischenspeichern von Inhalten, um die Webseite schneller zu laden.
MAGE-CACHE-STORAGE Dient dem zwischenspeichern von Inhalten, um die Webseite schneller zu laden.
MAGE-CACHE-STORAGE-SECTION-INVALIDATION Dient dem zwischenspeichern von Inhalten, um die Webseite schneller zu laden.
MAGE-CACHE-TIMEOUT Dient dem zwischenspeichern von Inhalten, um die Webseite schneller zu laden.
SECTION-DATA-IDS Dient dem zwischenspeichern von Inhalten, um die Webseite schneller zu laden.
PRIVATE_CONTENT_VERSION Dient dem zwischenspeichern von Inhalten, um die Webseite schneller zu laden.
X-MAGENTO-VARY Dient dem zwischenspeichern von Inhalten, um die Webseite schneller zu laden.
MAGE-TRANSLATION-FILE-VERSION Dient den übersetzen von Inhalten.
MAGE-TRANSLATION-STORAGE Dient den übersetzen von Inhalten.
_ga Cookie im Zusammenhang mit Google Analytics.
_gid Cookie im Zusammenhang mit Google Analytics.